16.06.12 16:22 Uhr
 111
 

"Splinter Cell": Verhandlungen über eine Verfilmung laufen wieder

Spiele-Publisher Ubisoft verhandelt wieder über eine Verfilmung der Stealth-Action-Reihe "Splinter Cell". Die Verhandlungen laufen unter anderem mit Warner Bros. und Paramount Pictures. Die Verhandlungen mit Warner Bros. sollen aber schon stagnieren.

Die Verfilmung der Spiele-Reihe soll seit mittlerweile sechs Jahren in der Vorbereitung sein. Es sind sogar schon Trailer zu einem solchen Film veröffentlicht worden. Damals war Paramount verantwortliches Studio.

Es ist auch noch nicht klar, ob einer der "Splinter Cell"-Teile als Vorlage für einen möglichen Film dienen wird, oder ob etwas neues verfilmt werden soll. Demnächst wird das neue Spiel "Splinter Cell: Blacklist" veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Verfilmung, Verhandlungen, Splinter Cell
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2012 16:22 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe keine Ahnung wie man ein solches Spiel verfilmen will. Überaus schwer, da was vernünftiges zu erschaffen.
Kommentar ansehen
16.06.2012 17:20 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: das verfilmen ist leicht. wird dann einer dieser ex-soldat rettet welt geschichten...

zum guten verfilmen würde die vorlage auch taugen!
Kommentar ansehen
17.06.2012 14:27 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber dieses "Soldat-rettet-Welt"-Szenario ist doch schon bis zum abkotzen ausgeleiert.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?