16.06.12 13:15 Uhr
 2.702
 

Süderlügum: 100 nackte Kunden im Supermarkt (Update)

An der deutsch-dänischen Grenze kamen 100 Kunden nackt im Supermarkt einkaufen. Der Grund war eine PR-Aktion.

Die ersten 100 Kunden, die bei der Neueröffnung nackt einkauften erhielten einen Einkaufsgutschein von etwa 260 €.

Die Aktion war ein großer Erfolg. Viele Kunden konnten sich nicht mehr ausziehen, da die ersten 100 bereits voll waren. Einige hatten in der Nacht vor dem Supermarkt gezeltet, um die ersten zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Aktion, Supermarkt, Eröffnung, Einkauf
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2012 13:15 Uhr von daniel2080
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Nette PR Aktion die aber auch nach hinten losgehen kann. Ich möchte nicht wirklich viele Kunden nackt sehen wenn ich einkaufen gehe. Am Ende erwischt man noch die falsche "Bratwurst".
Kommentar ansehen
16.06.2012 19:39 Uhr von don_vito_corleone
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
260€: ist also der Preis für die Würde der Menschen?
Kommentar ansehen
16.06.2012 20:45 Uhr von teslaNova
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@don_vito_corleone: oder 260€ um den Zwang abzulegen :)
Kommentar ansehen
17.06.2012 01:11 Uhr von Herpusderpus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@don_vito_corleone: Nudisten sind also Menschen, die ihre Würde abgelegt haben? Viele haben kein Problem mit Nacktheit (Auch in Deutschland ist man da doch absolut nicht sehr prüde; vgl FKK-Kultur).

Wer kein Problem mit Nacktheit hat, der kann doch da wohl die 260€ umsonst einstreichen. Damit verlieren sie doch nicht ihre Würde. Was soll denn so ein unglaublich prüder Kommentar?
Kommentar ansehen
17.06.2012 08:59 Uhr von Shitbread
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich haben eh nur Männer das "Angebot" wahrgenommen (Bild) ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?