16.06.12 12:31 Uhr
 12.266
 

Jogi Löw und der Balljunge: ZDF beschwert sich nun bei der UEFA (Update)

Bei der Live-Übertragung des EM-Gruppenspiels Deutschland gegen die Niederlande im ZDF wurde während des Spiels eine Szene gezeigt, in der Bundestrainer Joachim Löw einem Balljungen den Ball aus dem Arm stubste. Doch diese Szene fand bereits vor dem Anpfiff des Spiels statt (ShortNews berichtete).

Nun hat sich das ZDF bei der UEFA darüber beschwert, dass dabei fälschlicherweise der Anschein erweckt wurde, dass es sich hierbei um eine Live-Szene gehandelt hat. "Das entspricht nicht unseren journalistischen Standards", so ZDF-Chefredakteur Peter Frey.

Die UEFA weist die Vorwürfe allerdings zurück und sieht den Regisseur des Weltbildes in der Verantwortung. Außerdem sei es "nicht unüblich, dass solche Szenen auch mal in die Live-Übertragung eingespielt werden", so ein UEFA-Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, UEFA, Jogi Löw, Balljunge
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet
Jogi Löw kann es nicht lassen - Er schnüffelt weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2012 12:31 Uhr von Kamimaze
 
+25 | -31
 
ANZEIGEN
Also, ich weiß nicht, warum man darum jetzt so einen Wind macht. Ich fand die Szene recht Lustig, und es hat offenbar vielen gefallen, denn davon gibt es mittlerweile ...zig Videos bei YouTube und Co.
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:39 Uhr von Kamimaze
 
+15 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:43 Uhr von architeutes
 
+40 | -8
 
ANZEIGEN
Die ganze Debatte ist nutzlos wie ein Kropf.
Kommentar ansehen
16.06.2012 13:34 Uhr von Sir.Locke
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
@kamikaze: die problematik ist ganz einfach das hier ein falsches bild von löw gezeigt wurde und auch dieses wurde bereits von vielen medien so bestätigt. denn was wäre passiert wenn deutschland zu diesem zeitpunkt zurück gelegen hätte, oder einfach nur schlecht gespielt hätte, und dann macht der trainer solche aktionen. löw wäre bei einem rückstand, und ggf. einer niederlage sowas von fertig gemacht worden von den deutschen medien, da wäre er noch nicht mal vom innenfeld in die kabine zurück gewesen. und der protest geht ja nicht um die szene ansich, sondern dahin das die reporter nicht darüber informiert wurden das hier eine szene von vor dem spiel eingeblendet wird...
Kommentar ansehen
16.06.2012 13:38 Uhr von announcer
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Live: Ich habe mich auch über die Szene amüsiert, aber das ist hier nicht der Punkt. Es geht hier viel mehr darum, dass bei vermeidlichen "Liveübertragungen" gar nicht alles Live ist. Und die Medien gezielt manipulieren können (auch wenn das hier nicht der Fall war)...
Kommentar ansehen
16.06.2012 13:43 Uhr von NoPq
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@announcer

Wer ausstrahlt, bestimmt auch, was er ausstrahlt. Wer alles glaubt, was er ausgestrahlt bekommt, ist selbst schuld. Ich fände es eher erschreckend, wenn sich manche Leute erst wegen der banalen Geschichte der Manipulationsmöglichkeiten bewusst werden würden^^
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:02 Uhr von announcer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ NoPq: Ich muss dir recht geben in all´ deinen Punkten. Aber auf der anderen Seite macht man sich (logischerweise) nicht immer Gedanken beim Fernsehschauen ... und nimmt bestimmte Dinge (wenn teilweise auch nur unterbewusst) als gegeben hin...
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:36 Uhr von Borgir
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
wenn man keine: anderen sorgen hat....
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:48 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
warum man jetzt sonen wind macht? na weil alle (ganz besonders hier bei sn) mal wieder auf den ör und deren miesen machenschaften rumgehackt haben und upsi nu stellt sich raus, die können ja gar nichts dafür...
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:49 Uhr von MBGucky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@NoPq: Leider übersiehst Du dabei die Tatsache, dass manch einer hier (ich leider auch) dazu gezwungen wird Geld zu bezahlen, um eine seriöse Berichterstattung zu gewährleisten. Dann darf man ja wohl die Wahrheit verlangen.
Kommentar ansehen
16.06.2012 15:58 Uhr von neminem
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
NoPg: "Ich fände es eher erschreckend, wenn sich manche Leute erst wegen der banalen Geschichte der Manipulationsmöglichkeiten bewusst werden würden^^ "

Puh, du armer, dann musst du ziemlich isoliert leben. Den Blick für das Umfeld hast du jedenfalls nicht. :>
Kommentar ansehen
16.06.2012 16:38 Uhr von erw
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dem ZDF geht es darum, dass: alle glauben, der ZDF wäre wirklich journalistisch verantwortungsvoll und würde solche Sachen ansonsten nie machen.... während es alle anderen jeden Tag machen. Heutzutage ist Inszenierung bestimmter Zusammenhänge ganz normal, um Live-Übertragungen aufzupeppen.
Kommentar ansehen
16.06.2012 17:27 Uhr von m197m
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@3pac: Lerne erstmal selber Deutsch. Dann kannst Du Dich immer noch fremdschämen. Natürlich nach dem Du das Hartz IV in der Tasche hast.
Kommentar ansehen
16.06.2012 17:41 Uhr von m197m
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
So tickt her 3pac: "3Pac: 16.06.2012 17:36

0 News, seit kurzem erst hier bei sn angemeldet, laber mich nicht voll du behinderter troll "
Kommentar ansehen
16.06.2012 18:03 Uhr von AcidAndy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OMG: Das ist ja ein richtiger Skandal! (Ja Sarkasmus, richtig erkannt^^)
Kommentar ansehen
16.06.2012 20:35 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na toll: Irgendwann wird man fotorealistische Simulationen einspielen, udn man kann nicht mehr wissen, was alles real ist im TV
Kommentar ansehen
16.06.2012 21:35 Uhr von TickTickBoom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Außerdem sei es "nicht unüblich, dass solche Szenen auch mal in die Live-Übertragung eingespielt werden"!

Ist wie bei unseren Nachrichten. Vor allem wenn es um sogenannte "Krisenherde" geht! :-DDD
Kommentar ansehen
16.06.2012 22:49 Uhr von Caveman29
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat: nach dem Spiel ist vor dem Spiel !
Also was soll die Kacke?
Kommentar ansehen
16.06.2012 23:38 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Mein Gott: ist das nich sch**** egal wann das war? Man kann sich echt über solche Kleinigkeiten aufregen? Die scheinen ja keine anderen Sorgen zu haben
Kommentar ansehen
17.06.2012 09:36 Uhr von Sheldor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach was ?! "Das entspricht nicht unseren journalistischen Standards"

Wer es glaubt,da wird genauso viel verfälscht und manipuliert wie bei den assis von rtl und co.
Kommentar ansehen
17.06.2012 12:27 Uhr von -The_Dude-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welcher Standard? Beim ZDF (und der ARD) ist es eher üblichen einige Hundertausende für drittklassige Vorschulunterhaltung in den Sand zusetzen. Na dann,
Kommentar ansehen
17.06.2012 13:37 Uhr von Norbert 3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist schon Live: Zeig mir mal einen Sender wo nicht Besch.... und Manipuliert wird. Nelbst Nachrichtensender sind davon nicht gefeit.
Kommentar ansehen
17.06.2012 20:51 Uhr von wolf26
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
No,No Scheiß-Fußball,geht einem nur noch auf die Nüsse.
Er ist ein Grund mehr,durch die staatstragenden
Informationdienst,das Volk noch mehr zu verblöden.
Kommentar ansehen
18.06.2012 08:43 Uhr von MYTHOS|movado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DarkCr0w: Leider ist das doch schon so!

Vielleicht nicht der einzelne Moderator mit seiner persönlichen Meinung, aber die Sender stehen bestimmten politischen Richtungen näher als anderen. Diesem Sender zu gefallen (und damit natürlich seinen Job zu behalten) ist dann das Ziel eines Moderators. Demzufolge er/sie auch diese Richtung wiedergibt.

Das alles ist schlimmer, als eine Einzelmeinung, da es als solche nicht sofort erkennbar ist.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet
Jogi Löw kann es nicht lassen - Er schnüffelt weiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?