16.06.12 12:22 Uhr
 335
 

RTL2-Sendung "Investigativ": Wurde Darsteller zu Falschaussagen bestochen?

Das Format "Investigativ" vom Sender RTL2 sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt. So soll ein Darsteller gezielt bestochen worden sein, um Falschaussagen über den Düsseldorfer Stadtteil Hochheide zu machen. Gerüchten zu Folge soll der Protagonist 1.700 Euro vom Sender erhalten haben.

"Wer hier wohnt, lebt mit der Angst - Messerstechereien, marodierende Banden, Drogen, Revierkämpfe, Gangs", so der Untertitel der Folge sollte klischeehaft ein Stadtviertel zeigen, dass von gewaltbereiten Menschen mit Migrationshintergurnd gezeichnet ist. Doch genau das Gegenteil soll der Fall sein.

Das Online-Magazin "fernsehkritik.tv" interviewte Darsteller des Formats und Bewohner von Hochheide und kam zu einem völlig anderen Schluss. Auch Polizei und Stadtteilförderung distanzieren sich von der Darstellung. RTL2 bestreitet die Höhe der Zahlung, bestätigte aber "Motivkosten"-Zahlungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sendung, Darsteller, Zahlung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2012 12:22 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung: Bin nicht ganz sicher, ob der Titel "zu Falschaussage bestochen" grammatikalisch richtig ist. Der Darsteller wurde ja nicht genötigt und eine Bezahlung ist es in dem Sinne auch nicht. Wer es besser weiß, kann ja den Meldebutton oben drücken :)

Zum Thema braucht man kaum noch etwas zu sagen. Es geht weiter abwärts...
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:59 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Würde: mich bei dem Dreckssender nicht wundern, da ist doch die Werbung glaubwürdiger als jede einzelne Sendung
Kommentar ansehen
16.06.2012 13:36 Uhr von Sir.Locke
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tja, wer glaubt das sämtliche harz4-sendungen und reality-show echt sind, hats nicht besser verdient...
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:04 Uhr von Pils28
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an Holger, es auch schon bis nach: Shortnews.de geschafft zu haben! Sehr schönes Format hat er sich unter fernsehkritik.tv aufgebaut!
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:15 Uhr von tcmdk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man man man: bin echt schockiert, das bei der headline von primitiv-tv sender echt noch kommentare abgegeben werden...
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:19 Uhr von dajus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ÄÄÄÄhhhhhhhh Wo in Düsseldorf ist denn bitte der Stadtteil Hochheide?

Wenn, dann ist der höchstens in Duisburg.
Selbst die Quelle gibt diesen Unsinn wieder, also kannst du als Autor nicht wirklich was dafür.....
Kommentar ansehen
16.06.2012 15:04 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dajus: Ja ist mir nachhinein auch erst bewusst geworden, zumal ich den Beitrag gestern auf fk.tv schon gesehen hatte.

Es ist natürlich Duisburg.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?