16.06.12 11:53 Uhr
 263
 

Geld verdienen mit eigenen Cartoons

Vor Zeiten des Internets war es schwer, seine eigenen Cartoons der Öffentlichkeit vorzustellen. Nun ist dies viel einfacher.

Cartoon Plattformen wie zum Beispiel http://www.toonsup.com oder http://www.toonload.com bieten nun die Möglichkeit eigene Werke zu veröffentlichen.

Bei einigen Plattformen können selbst gezeichnete Werke sogar verkauft werden, gegen eine Provision an den Betreiber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Comic, Cartoon
Quelle: www.beatsfm.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?