16.06.12 10:42 Uhr
 27.525
 

Südkorea: 63-Jährige isst Tintenfisch und wird von ihm "geschwängert"

Ein 63-jährige Frau aus Südkorea aß gekochten Tintenfisch und plötzlich verspürte sie einen stechenden Schmerz in ihrem Mund. Wenig später ging sie zu einem Arzt und erklärte ihm, dass es sich anfühlte, als hätte sie fremdartige Organismen in ihrem Mund.

Bei der Untersuchung entdeckten die Ärzte dann zwölf befruchtete Tintenfischeier in ihrer Zunge, ihrem Zahnfleisch und ihrer Wange. Sie wurde sofort operiert und die spindelförmigen Säckchen wurden entfernt.

Solche Vorfälle gibt es häufiger. Tintenfischen, die aus dem Westen kommen, werden alle inneren Organe entnommen, damit so etwas nicht passieren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Südkorea, Mund, Tintenfisch
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2012 11:05 Uhr von Addi83
 
+85 | -3
 
ANZEIGEN
Bin ich der einzige der an die Alienfilme denken musste? :p

Zur News, schöne Gruselgeschichte für Kinder!
Kommentar ansehen
16.06.2012 11:22 Uhr von Danielsun87
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
haben die jetzt ihre zunge entfernt oder wie muss ich mir das vorstellen??

also ich esse die kleinen scheißer auch sehr gerne aber das wuste ich so nicht...
Kommentar ansehen
16.06.2012 11:29 Uhr von Adina
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Bah: *würg*
Kommentar ansehen
16.06.2012 11:29 Uhr von hboeger
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Das kann man glauben oder auch nicht !
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:02 Uhr von Rigo15
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: im Mund schwanger ....

ok ich guck mal was es sonst so neues gibt ....
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:38 Uhr von Rififi
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur solche Titel schreiben? specinator78 alias Crushial

Wieder mal hast Du dich übertroffen und den bescheuersten Titel geschrieben denn ich je gelesen habe.

Tja der Titel von dailymail.co.uk ist auch nicht besser. Aber bei der Seite ist man sich ja gewöhnt...
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:50 Uhr von Chebmiami
 
+10 | -19
 
ANZEIGEN
Ich wünsche Riffi auch Tintenfisch eier im mund, weil es mir Tierisch aufn Sack geht, das unter jeder verdammten news irgendeinen Müll ber Crushial und CO steht.

Seid ihr alle geistig unterbelichtet oder was? Packt euch an euren eigene Kopf, bevor Ihr mit Sinnlosen kommentaren ALLLES VERDRECKT!

MfG
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:52 Uhr von n25
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer die Doku dazu sehen will: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.06.2012 12:54 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lol: "herr doktor ich habe fremdartige organismen im mund".... wer geht denn bitte so zum arzt? O_o
Kommentar ansehen
16.06.2012 13:32 Uhr von Nebelfrost
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
bild / dailymail = bullshit

und demnächst will uns die dailymail noch erzählen, dass tintenfische oder deren eier den kochvorgang überleben... ach nee, hat sie ja schon!
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:18 Uhr von sAlkIn_k
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr vergesst das im Ostasiatischen Raum die Tintenfische lebendig verspeist werden. Dies gilt als Garant für Frische.
Solange ihr keine lebendigen Tintenfische esst besteht keine Gefahr!
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:23 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@sAlkIn_k: das ist mir bekannt. in diesem fall war es aber gekochter. so steht es zumindest in der news.

zitat: "Eine 63-jährige Frau aus Südkorea aß gekochten Tintenfisch"

und damit ist die news bullshit.
Kommentar ansehen
16.06.2012 14:40 Uhr von spencinator78
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@Chebmiami: DANKE!
Kommentar ansehen
16.06.2012 16:23 Uhr von ThoraEightySix
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@hanfwodka: Vielleicht verstehe ich ja auch einfach nur den Witz nicht, aber dir ist schon klar, dass der Blauwal zu den Säugetieren gehört und keine Eier ablegt?
Kommentar ansehen
16.06.2012 16:51 Uhr von Rififi
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@Chebmiami: Danke für Deinen Wunsch....

Ich weiss ja nicht was dich gebissen hat, Nur wer hier in Shortnews Dreck hinterlässt ist Crushial und Co.

Das was hier abgeliefert wird sind keine News nur Pornografisches und Geschmackloses mit dem Ziel so viele Clicks wie möglich zu erhalten, so das am Ende des Tages viele Shorties übrig bleiben.

Das man solch Dreck noch verteitigt zeigt mir, dass das Niveau von einigen Mitglidern hier durch ständiges lesen von Bild.de oder dailymail.co.uk oder ständiges Fernsehschauen bei RTL,SAT1 und Co bedenklich tief gefallen ist.

Und übrigens.... mich Interessiert Dein Sack überhaupt nicht....
Kommentar ansehen
16.06.2012 20:01 Uhr von Bastelpeter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Echt lecker "Tintenfischen, die aus dem Westen kommen, werden alle inneren Organe entnommen, damit so etwas nicht passieren kann."
Naja, dann kann man auch sagen: Nur die Besten kommen in den Westen!
Kommentar ansehen
16.06.2012 20:04 Uhr von mymomo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Solche Vorfälle gibt es häufiger": und warum dann eine News dazu?
Kommentar ansehen
16.06.2012 23:10 Uhr von Bender-1729
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Simple Mathematik Kuriose Geschichte + Dailymail.co.uk + Spencinator78 (aka. Crushial II) = BULLSHIT²
Kommentar ansehen
17.06.2012 00:37 Uhr von Der_Norweger123
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: In andere Quellen steht es das der Tintenfisch nicht ganz durchgekocht war.

Gekocht, aber noch *al dente*

^^
Kommentar ansehen
17.06.2012 10:26 Uhr von Franco-Stiletti
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann waren es also sogenannte "Wachsweiche Eier". Das erklärt natürlich alles -- GRÖHL
Kommentar ansehen
17.06.2012 12:42 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt doch immer wieder Sachen, von denen man noch nie gehört hat :)
Hört sich echt gruselig an lol
Kommentar ansehen
18.06.2012 16:16 Uhr von McClear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsames Essen: Seltsames Essen sollte man einfach nicht essen. Solange es sich noch auf dem Teller bewegt, ist es noch nicht richtig tot.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?