16.06.12 10:10 Uhr
 225
 

Wissenschaft: Entstehung des Lebens bereits im jungen Universum möglich?

Wissenschaftler fanden heraus, indem sie 152 Planetensystemen analysierten, dass für die Entstehung von felsigen Planeten, nicht zwingend Sterne mit hohem Anteil an schweren Elementen notwendig sind.

Daher halten die Wissenschaftler für möglich, dass es bereits im jungen Universum Leben entstanden haben könnte.

"Die Häufigkeit von schweren Elementen in der äußeren Atmosphäre von Sternen ähnlich unserer Sonne liefert uns eine Art Aufzeichnung der chemischen Zusammensetzung der ursprünglichen protoplanetarischen Scheibe", so Lars Buchhave vom Niels-Bohr-Institut in Kopenhagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Universum, Entstehung
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?