15.06.12 20:29 Uhr
 36
 

Basketball: Tony Parker gibt Entwarnung für Olympia

Aufatmen bei Tony Parker und der französischen Basketball-Nationalmannschaft. Parker hat sich bei einer Abendveranstaltung in New York verletzt, als er einen Splitter in sein linkes Auge bekommen hat. Die Olympia-Teilnahme sei aber nicht gefährdet.

"Die Hornhaut ist betroffen. Ich kann für die nächsten sieben Tage nichts machen. Ich trage eine therapeutische Linse und muss Tropfen nehmen", sagte der NBA-Star nach seiner Ankunft in Paris.

Der 30-jährige Point Guard soll am 20. Juni zur französischen Nationalmannschaft stoßen. Der Vize-Europameister will sich in Pau auf das olympische Basketball-Turnier (28. Juli - 12. August) vorbereiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaosKevin
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Basketball, Auge, Entwarnung, Tony Parker
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?