15.06.12 19:53 Uhr
 1.521
 

Gesundheit: Wie gefährlich sind süße Sprays aus China für Kinder?

Gesundheitsexperten warnen vor süßen Sprays für Kinder. Den Behörden macht vor allem das hohe Zitronensäuregehalt Sorgen.

Die in China hergestellten Sprays könnten besonders aufgrund ihrer Anwendungsform für Kinder gefährlich werden. So sei es nicht auszuschließen, dass Kinder mit der Pumpflasche in die Augen sprühen oder Atembeschwerden bekommen.

Das Bundesamt für Risikobewertung warnt vor allem vor "Candy-Sprays", deren Zitronensäuregehalt hoch ist.


WebReporter: 50I50
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, China, Gesundheit, Warnung, Spray, Süß
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird
4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 20:18 Uhr von Susi-Hund.de
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Bääähhhhhhh.....

"Das Bundesamt für Risikobewertung warnt generell vor sogenannten Candy-Sprays, die einen hohen Zitronensäuregehalt haben. Dieser könne zu Irritationen von Haut und Mundschleimhaut führen, Atembeschwerden auslösen und die Zähne schädigenl"

[ nachträglich editiert von Susi-Hund.de ]
Kommentar ansehen
15.06.2012 21:06 Uhr von Saya
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schon: lange bekannt http://www.rp-online.de/...

Wer bitte kauf so ein Mist?
Kommentar ansehen
15.06.2012 21:13 Uhr von sooma
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Wer bitte kauf so ein Mist?"

Kinder!
Kommentar ansehen
15.06.2012 21:15 Uhr von ohyeah
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
naja: wenn eltern ihren kindern sowas kaufen sind sie selber schuld. volkskrankheit typ2 diabetes ist ja schon lange im kommen.
letzens hab ich im supermarkt eine mutter gesehn dessen baby (2-3 jahre?) nicht aufgehört hat zu schreien, bevor es nicht an der 485ml redbulldose nuckelte...
Kommentar ansehen
16.06.2012 10:35 Uhr von chaoskraehe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so ein quatsch: theoretisch könnte ich mir auch mit der ecke einer schokoladentafel ins auge stechen oder die silberfolie anknabbern. wird der kunde mittlerweile für so unffähig gehalten, dass alles für ihn kontrolliert und regelmentiert werden muss?
Kommentar ansehen
16.06.2012 10:42 Uhr von Tripmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich muss ehrlich sagen ich hab die Dinger als ich klein war geliebt :D
Kommentar ansehen
16.06.2012 13:42 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sooma: zitat: "Kinder!"

falsch. eltern kaufen es, für ihre kinder. wer seinen kindern so einen bullshit kauft, dem gehört das sorgerecht entzogen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?