15.06.12 18:39 Uhr
 232
 

Fußball-EM: Unterbrechung nach Gewitter bei Ukraine gegen Frankreich (Update)

Bereits nach 4:17 Min wurde das EM-Vorrundenspiel zwischen der Ukraine und Frankreich unterbrochen, da ein heftiges Gewitter niederging und den Platz unter Wasser setzte.

Die Partie soll um 19 Uhr wieder angepfiffen werden. Bereits vor Anpfiff um 18 Uhr hatte es heftig geregnet, aber dann kamen noch Blitz und Donner dazu.

"Der Schiedsrichter wartet nun ab, der Wetterdienst wird angerufen, wieviel Regen noch kommt. Es wird mindestens eine halbe Stunde gewartet. Wenn wirklich abgebrochen wird, müsste auf jeden Fall am nächsten Tag gespielt werden", sagte der ehemalige Schiedsrichter Urs Meyer im ZDF.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stick
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankreich, EM, Ukraine, Gewitter, Unterbrechung, EURO 2012
Quelle: www.spiegel.de