15.06.12 18:07 Uhr
 203
 

WestLotto erhöht Umsatz auf 1,64 Milliarden Euro - 766 Millionen Euro für Gewinner

WestLotto, staatlicher Lotterieanbieter in Nordrhein-Westfalen, hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz auf auf 1,64 Milliarden Euro erhöhen können. Das waren 2,7 Prozent mehr als im Jahr 2011.

Etwa 766 Millionen Euro wurden an die Gewinner ausgeschüttet. Rund 645 Millionen Euro bekam das Bundesland Nordrhein-Westfalen sowie gemeinnützige Organisationen.

Es gab im Jahr 2011 etwa 60 Millionen Einzelgewinne. Dabei waren über 250 Großgewinne. Angefangen bei 100.000 Euro, der höchste Gewinn lag bei rund sieben Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Umsatz, Lotto, Gewinner, Milliarden, NRW
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 18:07 Uhr von rheih
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den staatlichen Lotterie fließt viel Geld an die Bundesländer und gemeinnützige Organisationen. So kommt der Einsatz zum Teil guten Zwecke zu Gute. Bei privaten Anbieter, stecken sich diese das Geld in die eigene Tasche....
Kommentar ansehen
15.06.2012 18:56 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
" Das waren 2,7 Prozent mehr als im Jahr 2011"

Liegt der Geschäftsbericht für 2012 schon vor? Sind wir schon im Jahr 2013? Oder war doch eher das Jahr 2010 (wie die Quelle es auch richtig schreibt) gemeint?

Tja, abschreiben ist mitunter gar nicht so einfach.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?