15.06.12 14:24 Uhr
 13.273
 

Fund in der Ostsee: Haben die Taucher eine Startbahn entdeckt? (Update)

Zu dem Fund in der Ostsee, der seit einigen Wochen Schlagzeilen macht und der nun von Tauchern untersucht wurde, gibt es nun Neuigkeiten, die die ganze Sache immer mysteriöser erscheinen lassen.

Nun gab es eine offizielle Pressemitteilung dazu. Darin beschrieb einer der Taucher den Pfad, welcher zum eigentlichen Objekt führt, als eine Lande- oder Startbahn. Denn hier wurde der Meeresboden entsprechend geebnet.

Auch wurde bekräftigt, dass es sich nicht um Steine handelt, wie zunächst vermutet. Das eigentliche Objekt soll sich rund drei bis vier Meter über dem Meeresgrund erheben und ein Loch aufweisen, durch welches man ins Innere gelangen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, Fund, Ostsee, Taucher, Startbahn
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 14:38 Uhr von betafab
 
+43 | -8
 
ANZEIGEN
Und wenn man in das Loch steigt dann leben da Elvis, JFK, Hitler und Michael Jackson glücklich und zufrieden.
Kommentar ansehen
15.06.2012 14:46 Uhr von TausendUnd2
 
+2 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.06.2012 15:06 Uhr von Darkara
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
SylarXYZ: Pssst, verrat doch nicht alles. Sonst sehen die auch noch das Zalando Hauptlager auf dem Foto.
Kommentar ansehen
15.06.2012 15:12 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Unterseeobjekt der Nazis: ist es auch nicht.


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
15.06.2012 16:24 Uhr von gamer9991
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
<<<Fund in der Ostsee: Haben die Taucher eine Startbahn entdeckt? (Update)>>>

Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und beantworte diese überaus seriöse Suggestivfrage mit "NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ"
Kommentar ansehen
15.06.2012 16:31 Uhr von Nebelfrost
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
zitat aus der news vom 11.06.:
"Der Kapitän soll zudem schon erklärt haben, dass es sich bei dem gefundenen Objekt definitiv nicht um einen Felsen handelt."

zitat aus der news vom 15.06. vormittags:
"Laut den Tauchern soll es sich um eine riesige Sandsteinformationen handeln."

zitat aus der news vom 15.06. nachmittags:
"Auch wurde bekräftigt, dass es sich nicht um Steine handelt."

also entweder das forscherteam leidet unter ärgsten verwirrtheitszuständen (zu viel marihuana?) oder die werten herren sind einfach nicht imstande, sich zu entscheiden!
Kommentar ansehen
15.06.2012 16:56 Uhr von Floppy77
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Hände weg von harten Drogen! Ich seh schon kommen, die ziehen das Ding raus und es entpuppt sich als Stöpsel. Flutsch ist das ganze Wasser weg...
Kommentar ansehen
15.06.2012 17:17 Uhr von leats
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
komisch dass die Quelle bislang die einzige ist, die über diese Expedition berichtet, und ziemlich seriös scheint sie mir jetzt nicht. Also wenn da mal nicht was faul ist.
Kommentar ansehen
15.06.2012 19:19 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind die bilder von der pilzförmigen struktur am boden ? müssen die erst zensiert (manipuliert) werden.. um uns dann zu sagen sorry das war nur ein felsen...

[ nachträglich editiert von Mike_Donovan ]
Kommentar ansehen
15.06.2012 19:30 Uhr von lopad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Startbahn? Ja ne, ist klar!
Kommentar ansehen
15.06.2012 21:15 Uhr von konfetti24
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein geiles Bild nichts zu sehen. Da kann ich im Nebel ein Foto von einem entgegenkommenden Auto machen. Genau der selbe Müll


MfG
Kommentar ansehen
15.06.2012 22:19 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, was denn nun?!

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
15.06.2012 22:23 Uhr von don_vito_corleone
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
TausendUnd2: klick sie doch einfach nicht an :D
Kommentar ansehen
16.06.2012 00:22 Uhr von Speckter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.06.2012 04:48 Uhr von Wasseratmung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein...is nur ne Sandformation *hustironiehust* ....

[ nachträglich editiert von Wasseratmung ]
Kommentar ansehen
16.06.2012 09:16 Uhr von goldengero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal es ist ein U-Bootflughafen .-))

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?