15.06.12 13:54 Uhr
 1.399
 

Oberkaka: Einwohner fühlen sich "verarscht"

120 Einwohner hat die Ortschaft Oberkaka, Teil der Gemeinde Meineweh im Burgenlandkreis / Sachsen-Anhalt. Doch den Menschen stinkt etwas daran gewaltig - sie schämen sich für den Namen.

"Wir sind die Oberkakschen!", nennen sich die Einwohner des Örtchen selbst in Anlehnung an das bekannte Zitat "Ich bin ein Berliner". Auch eine Fleisch- und Wurstwaren produzierende Firma gibt es in Oberkaka, jedoch wirbt diese nicht mit ihrer Herkunft.

Eine deutsche Tageszeitung besuchte nun den Ort und seine Bewohner und stellte unter anderem fest, dass das Ortsschild bereits sieben Mal stibitzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Name, Ort, Schild, Spott, Einwohner
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen