15.06.12 13:09 Uhr
 7.234
 

Waldjunge Ray erklärt: Die ganze Geschichte war erfunden (Update)

Lange wurde über seine Identität gerätselt, doch nun scheinen sich die Ereignisse zu seiner Person zu überschlagen. Erst vor kurzem wurde die wahre Identität des 20-Jährigen bekannt (ShortNews berichtete).

Nun wieder Neues. Jetzt gab der junge Mann zu, dass die ganze Geschichte nur erfunden war. Nach aktuellem Ermittlungsstand verschwand der 20-Jährige im Herbst letzten Jahres in Holland.

Da er zu diesem Zeitpunkt jedoch schon erwachsen war, wurde in Holland nicht nach ihm gesucht.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Geschichte, Wald, Erfindung
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 13:14 Uhr von Klapperklaus
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.06.2012 13:34 Uhr von spencinator78
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.06.2012 13:57 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
jetzt würde mich noch das motiv interessieren, warum er das alles erfunden hat. wobei holland? vielleicht war er total zugekifft ;-)
Kommentar ansehen
15.06.2012 14:32 Uhr von Ryo_Ohki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh.. das kam nun über überraschend.
Kommentar ansehen
15.06.2012 15:41 Uhr von PureVerachtung
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie sympathisch.
Kommentar ansehen
15.06.2012 15:51 Uhr von bingegenalles
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
seit wann darf der autor ein passbild von sich selbst posten
Kommentar ansehen
15.06.2012 16:16 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auf mich wirkt der Typ als hätte er erhebliche Störungen mit seiner Persönlichkeit. Das heisst, einige längere Sitzungen mit einem Psychiater (ich meine das nicht negativ) wären schwer angeraten.
Er hat offensichtlich weder einen Wohnsitz, noch nimmt er Sozialleistungen in Anspruch. Da wird wohl jemand entscheiden müssen, ob er nicht eine Betreung will oder braucht oder ablehnt. Der hat doch sicher auch kein Geld.
Kommentar ansehen
15.06.2012 16:52 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte er mal besser einen auf Kaspar Hauser: gemacht und gar nichts geredet.
Kommentar ansehen
16.06.2012 10:45 Uhr von f4ke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der: ist ja voll auf Turkey, mit seinen Schweißflecken.
Schnell wieder zurück nach Holland...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?