15.06.12 12:28 Uhr
 3.080
 

Fußball-EM: UEFA manipuliert Livebilder - Protestaktionen werden nicht gezeigt

Die Livebilder der aktuellen Fußball-Europameisterschaft stammen allesamt von der UEFA, die streng kontrolliert, was der Zuschauer zu sehen bekommt.

Live ist in diesem Fall nicht unbedingt live, denn der Verband zensiert zum Beispiel Bilder oder verschiebt frühere Szenen in den vermeintlichen Live-Ablauf. Der ZDF-Sportchef wiegelt jedoch ab: "Von einer Zensur würde ich nicht sprechen."

So wurde zum Beispiel eine Protestaktion von Grünen-Europaabgeordneten zum Fall Julia Tomoschenko nicht gesendet und Joachim Löws unterhaltsame Spaßaktion mit einem Balljungen in das Live-Geschehen integriert, obwohl dies vor dem Spiel stattfand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bild, Sendung, UEFA, Manipulation, Fußball-EM
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 12:45 Uhr von Allmightyrandom
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
Neeeein, Zensur ist das nicht...

Nur eine Vorspielung falscher Tatsachen und das Herausschneiden unliebsamer Szenen...

Was ist das denn sonst?
Kommentar ansehen
15.06.2012 12:51 Uhr von Oberhenne1980
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist doch tatsächlich keine Zensur! Es wird nichts herausgeschnitten, nicht geändert, sondern nur einfach nicht gezeigt. Und ich finde das eigentlich gut. Denn der Sport sollte nie zum Mittel der Politik werden. Ich will das Spiel sehen und keine Grünen, denen das Ausscheiden der Nationalmannschaft ohnehin am Liebsten wäre.

Man zeigt bei Liver-Übertragungen inzwische auch keine Bilder mehr von Bengalos auf den Rängen - zumindest hatte man sich daraug geeinigt - einfach um den Leuten keine Plattform zu bieten.
Kommentar ansehen
15.06.2012 13:23 Uhr von backuhra
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Was bitte: interessiert mich diese Tomoischenko die bei Gott kein Unschuldslamm ist? Ich bin gerade zu froh, dass die davon nix zeigen. Schon gar nicht bei der EM.
Kommentar ansehen
15.06.2012 13:23 Uhr von smoke_
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Nun gut. Soll die UEFA die deutsche Oberlehrermentalität rausschneiden. Die grünen Abgeordneten mit ihrer dämlichen Aktion waren sowieso zum fremdschämen.
Kommentar ansehen
15.06.2012 13:54 Uhr von saber_
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wenn es danach ginge wuerde man am ende garkein fussball mehr sehen, denn erst muessen alle schildchen einmal gezeigt werden... oder wie?


es geht hier um fussball - fertig!

die szene mit loew war nicht live - das wusste die ganze welt...und es wurde auch so ruebergebracht....

oder hat loew diese aktion dem regisseur angekuendigt damit er ihn dann live schaltet?


und die gruenenpolitiker gehoeren maechtig abgestraft fuer ihre proteste.... ganz klar ziehen fifa und uefa eine linie zwischen politik und sport... und zumindest diese grundeinstellung ist mehr als korrekt!


sport ist sport... egal ob kommunisten, christen, juden, demokraten oder aliens mitmachen... es spielen nur die sportlichen leistungen eine rolle - nichts anderes!
Kommentar ansehen
15.06.2012 14:21 Uhr von :raven:
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Brot und Spiele! Fußball, sowie alle anderen Sportevents, sind nur noch zur Ablenkung und Verdummung.

In der EU werden Banken, ganze Länder herab gestuft (auch DE!),
in Italien schliesst eine Bank (auch DE! -> Weserbank),
die EU fordert mehrere Bankenschliessungen für Spanien,
die Zinsen für Staatsanleihen steigen deutlich (auch von DE!), Bankrun in Griechenland, Spanien Portugal und Irland,
eine Hiobsbotschaft jagt die andere... und der Michel pennt mit offenen Augen.
Kommentar ansehen
15.06.2012 15:14 Uhr von bOOsta
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Aber: den kroatischen Flitzer konnten sie nicht ganz rausschneiden ;-P
Kurz vor der Auswechlsung von Ivan Perisic, kann man im rechten Teil sehen wie der Flitzer den Rasen betritt :D
Wenigstens was !
Besser wär natürlich ne nackte Dame gewesen,
das hätte die UEFA bestimmt durchgewunken xD
Naja die Protestaktionen werden von Zuschauern im Stadion aufgenommen und dann später bei Youtube reingestellt ...
Also was solls ;)
Sollense doch manipulieren (bitte zu Gunsten Deutschlands nen paar Tore mehr reinmanipulieren) ;)
Kommentar ansehen
15.06.2012 15:41 Uhr von sicness66
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Politik: gehört vor das Stadion. Ich will das Spiel sehen und ab und zu mal eine hübsche Zuschauerin :) Heute spielt wieder Schweden ^^
Kommentar ansehen
15.06.2012 20:17 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ :raven: wer sagt denn, dass es keiner mitbekommt du oberschlauer? nur was will man dagegen machen? richtig das gleiche wie du, nämlich NICHTS! weil man einfach absolut rein gar nichts dagegen unternehmen kann!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?