15.06.12 10:53 Uhr
 304
 

Berlin: Ein Mann tötet in einer WG eine Frau und springt danach aus dem Fenster

Am Freitagmorgen hat es in einer Wohngemeinschaft in Berlin-Wedding eine Bluttat gegeben, bei der eine Frau getötet wurde.

Nach Angaben der Polizei erlitt der vermeintliche Täter beim Sprung aus einem Fenster schwere Verletzungen. Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät.

Genauere Einzelheiten zu dem Tötungsdelikt gibt es noch nicht.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Berlin, Fenster, WG
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 10:57 Uhr von Neroll
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
warum Was ich nie kapier ist, warum so Typen immer die Reihenfolge verwechseln? :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?