15.06.12 10:19 Uhr
 1.322
 

Kanada: Lehrer zeigt Schülern Magnottas Mordvideo

In Montreal (Kanada) wurde nun ein Lehrer suspendiert, nachdem er seiner elften Klasse jenes Video zeigte, das Luka Magnotta von seinen brutalen Taten aufnahm: Zu sehen ist, wie er einen gefesselten Mann zunächst mit einem Eispickel tötet und anschließend Teile seines Fleisches verzehrt.

Scheinbar war in der Klasse darüber abgestimmt worden, ob man sich das Video gemeinsam ansehen wolle. "Bei Jugendlichen, die eine Anlage zu perversem Verhalten haben, können solche Bilder durchaus Gewaltbereitschaft fördern", äußerte sich ein Psychologe gegenüber des Blattes "Le Messanger Lasalle".

Die betroffenen 25 Schüler sind aktuell in psychologischer Behandlung. Wie die kanadische Zeitung "The Star" berichtete, wird sich die junge Lehrkraft vor einem Disziplinarausschuss für seine Entscheidung, den Schülern das Video vor zu spielen, rechtfertigen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Mord, Schüler, Lehrer, Kanada
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 10:35 Uhr von Wompatz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wo hat der Lehrer das Video her?
Seit dem ich nicht mehr auf P2P unterwegs bin, finde ich sowas (zum Glück) nicht mehr...
Kommentar ansehen
15.06.2012 10:44 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Wompatz: mit bestimmten Suchbegriffen spuckt auch die Google-Videosuche den Film aus, da braucht es kein p2p
Kommentar ansehen
15.06.2012 11:35 Uhr von bingegenalles
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
3 man 1 hammer ist wiederlicher

als kranke schweine die durchs internet noch ruhm erhalten der ihnen nicht zusteht.

die kranken wichser lebenslänglig isolationshaft im dunkelsten einsamsten loch
Kommentar ansehen
15.06.2012 12:17 Uhr von kingoftf
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wer: 2 girls one cup gesehen hat den schockt eh nichts mehr
Kommentar ansehen
15.06.2012 12:37 Uhr von Aggronaut
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
2 girls 1 cup: ist kindergarten.
---

kehle aufgeschlitzt

mit eispickel etliche male im rythmuss der musik in den bauch gestochen

arm abgetrennt

mit messer muster ins fleisch geritzt

kopf abegtrennt und mit rumgespielt

bein abgetrennt

stück aus dem gesäss geschnitten und verzehrt

opfer mir glasflasche penetriert

selbstbefriedigung mit dem abgetrennten arm


das is ungefähr der ablauf des videos.


3 man 1 hammer fand ich krank aber auch nich ganz so wiederlich wie das luka video
Kommentar ansehen
15.06.2012 12:51 Uhr von HeltEnig
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Menschheit wird immer bekloppter: und der Lehrer fördert das ganze auch noch in dem er es das Video den Schülern zeigt. Zum Kotzen diese Voyeurgesellschaft!

Und nein mich interessiert das kranke Video nicht und ich wills auch nicht sehen!

[ nachträglich editiert von HeltEnig ]
Kommentar ansehen
15.06.2012 14:41 Uhr von bingegenalles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Aggronaut: ich finde 3 man 1 hammer wiederlicher

weil die kranken wichser das bewusst gemacht haben und sich drüber freuen und das nicht nur einmal sonder 42 morde.

bei dem gaylord killer kann man davon ausgehen das er geisteskrank ist und zuviel basic instinict geschaut hat. er hatte das sichernicht so wiederlich geplant

deswegen sind die anderne typen in meinen augen noch wiederlicher
Kommentar ansehen
15.06.2012 16:04 Uhr von eclipsE2710
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bingegenalles: Keine Ahnung wie du auf 42 kommst.
Ihnen wurden 21 Morde zulast gelegt und sie wurden für alle 21 schuldig gesprochen, des Weiteren 8 Angriffe, bei denen die Opfer überlebt haben.

Und im Endeffekt ist es doch auch Wurst ob es nun widerlicher ist das eine oder das andere Video zu schauen, da beide Videos widerlich sind.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?