15.06.12 10:13 Uhr
 111
 

Staat investiert weniger in die Kultur

Stärker betroffen von dem neuen Haushaltsplan sind Museen und Theater.

Durch den neuen Haushaltsplan sinken die Ausgaben für den Staat von 2012 auf 2013 um 28 Millionen Euro.

Haushaltsexpertin Anja Hajduk sagte dazu, dass es "eine völlig falsche Strategie" sei. Auch das Thalia Theater ist von den Kürzungen stark betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kultur, Staat, Zahlung, Investition, Kürzung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN