14.06.12 16:28 Uhr
 254
 

Russland: Haben betrunkene Polizisten ein Feuerlöschflugzeug gekapert?

In Russland rätseln die Behörden momentan um eine verschwundenes Feuerlöschflugzeug. Die Maschine ist seit zwei Tagen wie vom Erdboden verschluckt.

Nun geht das Gerücht um, dass betrunkene Polizisten die Maschine entführt haben, um auf eine Spritztour zu gehen. Am Flugplatz, von dem die Maschine gestartet war, wurden Spuren einer Party entdeckt.

An Bord sollen bis zu zwölf Personen gewesen sein. Experten gehen mittlerweile davon aus, dass die Maschine irgendwo im Ural abgestürzt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Flugzeug, Polizist, Gerücht
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Bachelor: Arme Finalistin
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei
Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?