14.06.12 16:15 Uhr
 1.853
 

Gesundheitsstudie deckt auf: Das sind Deutschlands Krankheiten

Das Robert Koch-Institut führte eine Gesundheitsstudie durch und untersuchte dafür tausende Bundesbürger. Seit 1998 ist dies die größte Studie dieser Art.

Am heutigen Donnerstag wurden die Ergebnisse der "Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland" (DEGS) vorgestellt. Die Hauptkrankheiten der Bundesbürger sind Depressionen, Übergewicht und Diabetes.

Die Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen weist einen besorgniserregend großen Anteil an Depressiven auf. Aber immerhin zeigt der Report, dass sich mehr Menschen körperlich aktiv bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Gesundheit, Krankheiten, Robert Koch Institut
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen