14.06.12 16:13 Uhr
 257
 

Buffalo bringt erste portable Festplatte mit Thunderbolt und USB 3.0

"MiniStation HD-PATU3" nennt sich eine externe Festplatte von Buffalo Technology, die erstmals die beiden Schnittstellen Thunderbolt und USB 3.0 integriert hat.

Die neue Thunderbolt-Schnittstelle setzt sich derzeit stark im Apple-Umfeld durch. Das neue Modell eignet sich also bestens für einen Einsatz in gemischten Betriebssystem-Umgebungen.

Die Festplatte unterstützt auch das Backup-Paket "Time Machine" von Apple. Es soll zwei Versionen geben: mit 500 Gigabyte und mit 1 Terabyte Speicherkapazität. Da die Neuheit erst im Laufe des Sommers verfügbar sein soll, werden noch keine Preise genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Festplatte, USB, Thunderbolt, Buffalo
Quelle: www.speicherguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 09:14 Uhr von RonanDex2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Thunderbolt ist klasse und richtig schnell.
Aber mit einer 2,5 Zoll Platte ist das rausgeschmissenes Geld.
Meist ist eine 54er Laufwerk verbaut, da nützt die ganze TB-Geschwindigkeit nichts...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?