14.06.12 16:13 Uhr
 253
 

Buffalo bringt erste portable Festplatte mit Thunderbolt und USB 3.0

"MiniStation HD-PATU3" nennt sich eine externe Festplatte von Buffalo Technology, die erstmals die beiden Schnittstellen Thunderbolt und USB 3.0 integriert hat.

Die neue Thunderbolt-Schnittstelle setzt sich derzeit stark im Apple-Umfeld durch. Das neue Modell eignet sich also bestens für einen Einsatz in gemischten Betriebssystem-Umgebungen.

Die Festplatte unterstützt auch das Backup-Paket "Time Machine" von Apple. Es soll zwei Versionen geben: mit 500 Gigabyte und mit 1 Terabyte Speicherkapazität. Da die Neuheit erst im Laufe des Sommers verfügbar sein soll, werden noch keine Preise genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Festplatte, USB, Thunderbolt, Buffalo
Quelle: www.speicherguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 09:14 Uhr von RonanDex2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Thunderbolt ist klasse und richtig schnell.
Aber mit einer 2,5 Zoll Platte ist das rausgeschmissenes Geld.
Meist ist eine 54er Laufwerk verbaut, da nützt die ganze TB-Geschwindigkeit nichts...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?