14.06.12 14:37 Uhr
 395
 

Greppin: Wurstpokal aus dem Jahr 1888 entdeckt

In Greppin wollte ein Rentner seinen Dachboden entrümpeln und fand dabei eine Holzkiste.

Beim Öffnen staunte er nicht schlecht. In Holzwolle verpackt fand er hier einen Wurstpokal aus dem Jahr 1888. Dieser ist rund 50 Zentimeter hoch, knapp drei Kilo schwer und mit der Aufschrift "250jähriges Jubelfest der Fleischerinnung Bitterfeld 1638 - 1888" versehen.

Auf seiner Spitze thront ein Fleischer. Der Finder übergab den Pokal dem Innungsmeister der Fleischer. Momentan sucht man einen Restaurator für das Fundstück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Leipzig, Fund, Pokal, Wurst, Dachboden
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 15:39 Uhr von Wompatz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer dachte bei der Überschrift noch das der Pokal aus Wurst besteht?!?!?

:-)
Kommentar ansehen
15.06.2012 09:24 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kommt avon, wenn man nie aufräumt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?