14.06.12 13:33 Uhr
 170
 

Österreich: Stachelschwein landet in Hotel-Sauna

Ein österreichischer Besitzer eines Wellness-Hotels staunte nicht schlecht, als er einen eher ungewöhnlichen Gast in seiner Sauna entdeckte.

Ein Stachelschwein saß stark schnaufend in dem heißen Saunabereich und war wegen der ungewohnten Umgebung sichtlich verängstigt.

Es dauerte lange, das 15 Kilo schwere Nagetier aus der Sauna herauszubekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Hotel, Tier, Sauna, Wellness, Stachelschwein
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2012 09:45 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor seit wann können Stachelschweine fliegen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?