14.06.12 12:57 Uhr
 520
 

"Game of Thrones": In einer Folge George W. Bushs abgeschlagener Kopf zu sehen

Die Macher der erfolgreichen Fantasy-Serie "Game of Thrones" haben in ihrer ersten Staffel etwas bisher nicht Entdecktes versteckt.

In einer Szene mit auf Pfählen aufgereihten und abgeschlagenen Köpfen, ist auch der Schädel des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush zu sehen.

Die Macher bestätigten inzwischen, dass dies die Maske des Ex-Präsidenten sei, betonten aber, dass es sich dabei um kein politisches Statement gehandelt habe: Man hätte schlicht die Köpfe nehmen müssen, die am Set herumlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: George W. Bush, Kopf, Folge, Game of Thrones
Quelle: io9.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 14:28 Uhr von Wompatz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja reiner Zufall....;-)

Schönes Easter-Egg...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?