14.06.12 12:02 Uhr
 1.189
 

Kein Roadster und kein SUV: So sieht Seats Auto-Zukunft aus

Die spanische VW Tochter Seat steckt in den roten Zahlen. Deshalb machen sich die Verantwortlichen über die zukünftigen Modelle des Autobauers. Der Seat Tango wird wohl nicht dazugehören, er bleibt eine Studie.

Auch wird es wahrscheinlich keinen SUV von Seat geben. Die Zukunft des Mittelklässlers Exeo ist ebenfalls offen. Noch ist unklar, ob er einen Nachfolger bekommt.

Damit setzen die Spanier in Zukunft ganz auf die Modelle Leon und Toledo. Auf der IAA im Herbst 2013 zeigen die Spanier dann die Kombiversion des Leons.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Zukunft, SUV, Roadster, Seat
Quelle: auto.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 14:23 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
du liest dir die news vorher aber schon durch? "Angedacht ist, möglicherweise ab 2015 einen kleinen, sportlichen SUV auf Basis des VW Tiguan unter der Marke Seat anzubieten"
Kommentar ansehen
14.06.2012 14:34 Uhr von spencinator78
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@aggronaut: siehe die Bildunterschrift in der Quelle ^^
Kommentar ansehen
14.06.2012 19:35 Uhr von msh1n0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey: Ich hab genau die richtige beschreibung für dieses Auto: hässlich

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?