14.06.12 11:50 Uhr
 463
 

Hamburg: Beatles-Museum mit Video-Hilferuf an Paul McCartney

Das Beatles-Museum in Hamburg hat einen ungewöhnlichen Hilferuf gestartet, um für finanzielle Unterstützung für das Haus zu werben. Es werden dringend Spendergelder gesucht.

Per Video, das auf der Internet-Plattform YouTube veröffentlicht wurde, wird der Ex-Beatle Paul McCartney aufgefordert, dem Museum zu helfen.

"Bitte, wenn Du irgendeine Möglichkeit siehst, uns zu unterstützen, lass es uns wissen", lautet eine Textpassage im Clip.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Video, Hamburg, Museum, Paul McCartney, The Beatles, Hilferuf
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 13:44 Uhr von Sarein
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Let: it be...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?