14.06.12 11:40 Uhr
 821
 

Public Viewing: Dämliche Fragen machen viele wahnsinnig

Das Rudelgucken Public Viewing führt für viele Fußballfans oft in den Wahnsinn. Nämlich dann wenn ahnungslose Anhänger die dümmsten Fragen stellen oder durch dämliche Feststellungen glänzen.

"Warum ist das Spiel aus, obwohl es noch unentschieden steht?" oder auch "Wo ist eigentlich der Ballack hin?" sind nur zwei Beispiele klarer Unwissenheit.

Für viele Menschen empfiehlt sich daher still in sein Smartphone zu schauen und seine Antworten zu googlen und andere nicht mit Fragen zu belästigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Frage, Michael Ballack, Public Viewing
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 12:06 Uhr von humantraffic