14.06.12 09:25 Uhr
 6.297
 

Fußball-EM: Reaktionen nach dem deutschen Triumph über die Niederlande

Groß war die Freude nach dem Sieg der Deutschen Fussballnationalmannschaft im zweiten Vorrundenspiel gegen die Niederlande (2:1). Besonders erleichtert war der Doppel-Torschütze Mario Gomez.

Die Kritik an ihm hatte dem Torjäger besonders zugesetzt. "Ich hatte drei Tage nur auf die Fresse bekommen, das war nicht schön. Da ist es doch klar, dass man ein paar Mal ins Grübeln kommt", sagte Gomez.

Bundestrainer Joachim Löw sah ein sehr umkämpftes Spiel. Man sei aber der verdiente Sieger gewesen. Mark van Bommel meinte, dass sein Team einfach nicht gut genug gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Niederlande, Fußball-EM, Triumph
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 09:27 Uhr von dnbCommander
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
die erste halbzeit war echt klasse, danach hatte leider keiner mehr lust auf richtigen fußball... und özil sollte mal 1-2 haken weniger schlagen und schneller den abschluss suchen, da wär mehr drin gewesen
Kommentar ansehen
14.06.2012 09:54 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Jetzt darf der Gomez ruhig drin bleiben lol

Jetzt weiss man nur net, was Klose so getrieben hätte, wenn er von Anfang an gespielt hätte...der hat ja auch fast noch ein Tor gemacht, als der Tormann den Ball neben sich ähm...fallen ließ, weiss jetzt gar nimmer genau was da war ^^ War auf jeden Fall gefährlich...nur Klose war etwas zu weit weg und kam nicht richtig ran.

Auf jeden Fall hätte ich mehr von Holland erwartet, obwohl sie doch einige Chancen hatten...zumindest sahs gefährlich aus.
Der Persil hat schon für Überraschungen gesorgt ^^
Kommentar ansehen
14.06.2012 10:23 Uhr von saber_
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2012 10:50 Uhr von harzut
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Pro Klose: Ich bin immer noch der Meinung, dass Klose besser in das Team passt. Die Holländer haben in der Devensive nicht die Leistung gezeigt, die man international braucht. Deshalb glaube ich auch, dass Portugal gegen Holland gewinnen wird, und wir gegen Dänemark gewinnen müssen.

[ nachträglich editiert von harzut ]
Kommentar ansehen
14.06.2012 10:52 Uhr von TeKILLA100101
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@saber_: also zu der form der anderen kann man sagen. die ist vielleicht auch deshalb nicht so prickelnd, weil deutschland es auch nicht zugelassen hat, dass sie voll in form kommen könnnen?! kann doch nicht sein, dass wir hier gegen 2 große fußballnationen gewinnen und es wird immer noch übelst gemeckert....

das war 2010 auch so, england rausgehauen, argentinien weg...trotzdem wurd gemeckert...

ja wir sind dann an anderen mannschaften gescheitert, dennoch haben wir ne gute mannschaft, von deren zusammenhalt sich so manche andere nation ne große scheibe abschneiden kann!

fürn klose tuts mir bissl leid, weils am ende hauptsächlich nur darum ging, den ball zu halten...
Kommentar ansehen
14.06.2012 11:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
na scholli: hat er sich diesmal auch wieder wundgelegen? :D
Kommentar ansehen
14.06.2012 11:02 Uhr von Maedy
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Haha!!! Deutschland hat gewonnen und es wird trotzdem gemeckert...ist ja mal wieder typisch.
Kommentar ansehen
14.06.2012 11:03 Uhr von FredDurst82
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Poldi und Özil raus: nach den ersten beiden Spielen ist ganz klar, dass weder Poldi, noch Özil im Moment in das Team passen. Poldi machte gestern mal wieder jeden Angriff zunichte und Özil geht mir mit seinem Hakenschlagen auch tierisch auf die Eier. Er läuft völlig frei aufs gegnerische Tor und schlägt dann einen Haken ... wer weltklasse sein will, haut das Ding auch mit dem schwachen Fuss einfach mal aufs und bestenfalls ins Tor - eine Ecke ist immernoch besser als Ballverlust und Konter kassieren.
Einfach mal den Götze und den Reus spielen lassen, die reißen sich nämlich noch den Arsch auf, dann spielen wir auch über 90 Min Fussball - wobei schonen natürlich auch wichtig war.
Vorm Turnier hätte ich auch zu 100% auf Klose gesetzt, da der in der N11 einfach immer Tore macht. Aber mit dem bisherigen Turnierverlauf kann man einfach nur pro Gomez sein - da war nicht ein Stolpertor dabei, grad gestern das 1-0 war einfach nur weltklasse, besser kannst du diesen Pass nicht spielen und besser kannst du diesen genialen Pass nicht annehmen und nicht verwerten, das war vom Aufbau bis zum Abschluss einfach perfekt. Auch das 2-0 war technisch unglaublich gut gemacht, da kann man sicher über haltbar und unhaltbar diskutieren, aber so wie er das gemacht hat, war das einfach weltklasse.

Wie gesagt, gegen Dänemark fehlt ja (zum Glück?) Boateng, in meinen Augen sowieso unglaublich überbewertet, gegen Portugal schon hochgelobt, weil er einen Zweikampf gegen CR7 gewann, die 100 Dribblings und Flanken, an die keiner kam, werden halt schnell vergessen. Poldi und Özil noch raus, Poldi komplett und Özil zumindest mal ne Denkpause geben .. und schon läuft das Spiel über 90 Min gut.
Kommentar ansehen
14.06.2012 12:46 Uhr von bingegenalles
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
willst du holland oben sehen must du die tabelle drehn
Kommentar ansehen
14.06.2012 13:36 Uhr von nanny_ogg
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Was für ein "Triumph"! Ich lach mich schlapp ... das Spiel war nicht gerade der Brüller und ein Triumph sieht anders aus. Wenn Holland drückend stärker gewesen wäre und Toitschland dann gewonnen hätte, könnte man von einem "Triumph" reden ... so war es ein glücklich gewonnenes Spiel!
Kommentar ansehen
14.06.2012 13:56 Uhr von ulb-pitty
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nanny_ogg: Du hast keinen Plan was die Begriffe bedeuten?
Denn das was du "Triumph" nennen magst, ist glücklich gewonnen..
Triumph ist in der Tat, wenn man den Gegner kaum ins Spiel kommen lässt und ihm seine Grenzen aufzeigt..
Klar, n paar Schippen hätte Deutschland noch drauflegen können, aber wer will da bitte meckern..
Wir haben den Vize-Weltmeister klar mit 2:1 besiegt, auch wenn das Ergebnis dann knapper klingt als es im Großteil des Spiels war.
Kommentar ansehen
14.06.2012 13:58 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
magnat: Italien und Spanien scheiden ja in der Vorrunde aus. Von daher - Koan Halbfinale^^ (schön wärs löl)
Kommentar ansehen
14.06.2012 16:20 Uhr von Done88
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
haha =D: Was hat mein Vater früher schon immer bei solchen Turnieren zu mir gesagt, als ich noch ein kleiner Junge war:
Weißt du, es gibt nicht nur einen Bundestrainer.. sondern 80 Millionen, denn alle wissen es besser! =D..

und damit hat er sowas von Recht...
Deutschland ist auf der FIFA Weltrangliste dritter, Holland vierter, Portugal zehnter und Dänemark neunter!!!! (also vor Portugal ;) )... Daher auch Todesgruppe...

Wir haben schonmal den zehnten und den 4. souverän geschlagen...

und... ein "perfektes Spiel" gibt es NICHT!!!!
Wäre es perfekt gewesen, wenn wir sie 14:0 über den Platz gefegt hätten? Nein, einfach nur langweilig...
Holland hat gut gespielt, hat aber nicht viel machen können. Je besser der Gegner, desto weniger lässt er zu.
Verbessern kann man immer was. Aber ich fand das Spiel war (auch, wenn gegen Ende alle gegen die Erschöpfung kämpften (außer Klose ^^)) der Hammer...!! Gute Aktionen, 3 WUNDERSCHÖNE und technisch hochwertige Tore und dauerhaft Spannung und Adrenalin!
Kommentar ansehen
14.06.2012 18:09 Uhr von Maku28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?