13.06.12 23:05 Uhr
 167
 

Düsseldorf: Stromausfall nach Beschädigung durch Bagger

In Düsseldorf hat es am heutigen Mittwochnachmittag einen Stromausfall gegeben. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten ein 10.000 Volt starkes Stromkabel beschädigt.

Die Stadtwerke konnte den Schaden allerdings eindämmen, da er frühzeitig bemerkt worden war.

Vom Stromausfall waren unter anderem das Düsseldorfer Polizeipräsidium und das Martinus Krankenhaus betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Stromausfall, Bagger, Beschädigung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 03:41 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kenne ich gut. Wir hatten auch mal solch einen Unglücksfahrer. Bei uns war da aber 2 Tage Ruhe angesagt. Allerdings war das in den 80zigern und der Betrieb war noch nicht so abhängig von der EDV.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?