13.06.12 23:05 Uhr
 164
 

Düsseldorf: Stromausfall nach Beschädigung durch Bagger

In Düsseldorf hat es am heutigen Mittwochnachmittag einen Stromausfall gegeben. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten ein 10.000 Volt starkes Stromkabel beschädigt.

Die Stadtwerke konnte den Schaden allerdings eindämmen, da er frühzeitig bemerkt worden war.

Vom Stromausfall waren unter anderem das Düsseldorfer Polizeipräsidium und das Martinus Krankenhaus betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Stromausfall, Bagger, Beschädigung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2012 03:41 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kenne ich gut. Wir hatten auch mal solch einen Unglücksfahrer. Bei uns war da aber 2 Tage Ruhe angesagt. Allerdings war das in den 80zigern und der Betrieb war noch nicht so abhängig von der EDV.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?