13.06.12 17:06 Uhr
 2.122
 

Türkei: Fast 1,2 Tonnen schwer - Größter Döner der Welt schafft es ins Guinness Buch der Rekorde

Im türkischen Ankara wurde jetzt der größte Döner der Welt präsentiert. Dieser ist knapp 2,50 Meter hoch und 1.198 Kilogramm schwer.

Mit diesen Eckdaten schaffte er es ins Guinness Buch der Rekorde. Für den riesigen Spieß mussten sieben Kühe ihr Leben lassen, zehn Mann waren damit beschäftigt ihn herzustellen.

Mit seinen knapp 1,2 Tonnen übertraf er den bisherigen Rekordhalter bei weitem. Der kam aus Dubai und wog 468 Kilogramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Türkei, Rekord, Döner, Guinness-Buch der Rekorde, Guinness
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 17:08 Uhr von 50I50
 
+17 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2012 17:33 Uhr von str8fromthaNebula
 
+9 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2012 17:48 Uhr von Major_Sepp
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
50I50: Kebab gehört aufs Teller, also nachdem es sich "gedönert" (gedreht) hat, aber das brauche ich dir ja nicht zu erklären...^^
Kommentar ansehen
13.06.2012 17:59 Uhr von 50I50
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2012 18:17 Uhr von Major_Sepp
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
50I50: Och jetzt lasse mir doch meine frühabendlichen Haarspaltereien....

"Döner galt früher als Speise für Vornehme und Reiche..."

Ja, es ist schon eine Schande zu was es mittlerweile verkommen ist. Unheimlich viele dilettantische Dönerbrater haben dazu beigetragen. Das kommt davon wenn jeder gelernte "Dreher" meint er könnte Fleisch braten. ^^
Kommentar ansehen
13.06.2012 18:29 Uhr von 50I50
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2012 19:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
und wer hat ihn gegessen? jümbö schreiner? lol

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
13.06.2012 20:29 Uhr von DerTuerke81
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
AntiPro: naja der döner in deutschland war vor dem gyros im brot ;-)

bist du dir sicher das es vor 15 jahren so war?
schon ende der 80er gab es nicht mehr viele "buden" die gyros

die Griechen haben halt auf restaurants gesetzt und die laufen auch nicht schlecht
Kommentar ansehen
13.06.2012 20:33 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN