13.06.12 16:33 Uhr
 1.555
 

Formel 1: Was wird aus Michael Schumacher und Mark Webber?

Mögliche Wechselszenarien in der Formel 1 hängen davon ab, was aus Michael Schumacher (Mercedes GP) und Mark Webber (Red Bull) wird. Die Verträge von Schumacher, Webber und auch Lewis Hamilton (McLaren) laufen zum Ende diesen Jahres aus.

Nur wenn Schumacher oder Webber einen Platz frei machen, könnte Hamilton zu einem anderen Team wechseln.

Schumacher hat sich bis jetzt nicht zu seinen Plänen für das nächste Jahr geäußert. Mercedes-Teamchef Ross Brawn erklärte: "Es gibt keinen Grund für uns, nicht mit ihm weitermachen zu wollen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Wechsel, Michael Schumacher, Vertrag, Motorsport, Mark Webber
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 18:39 Uhr von bumfiedel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist Quatsch: "Nur wenn Schumacher oder Webber einen Platz frei machen, könnte Hamilton zu einem anderen Team wechseln." Das liest sich so, als gäbe es nur 3 Teams in der F1.Bei einem schwächeren Team könnte Hamilton ganz sicher unter kommen! Die Quelle ist da präziser: "Von den Antworten auf diese Fragen ist auch Lewis Hamilton abhängig, für den wohl nur Schumacher oder Webber einen Platz bei einem anderen Top-Team freimachen könnten." So macht die Aussage wenigstens Sinn.
Kommentar ansehen
13.06.2012 20:02 Uhr von Kati_Lysator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
red bull will hamilton nicht, die behalten lieber webber. gerade erst irgendwo gelesen.
Kommentar ansehen
13.06.2012 20:11 Uhr von bumfiedel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Kati_Lysator: Und das ist auch genau richtig. Webber hat zwar einige durchwachsene Phasen hinter sich aber ist in meinen Augen eindeutig der bessere Fahrer. Außerdem ist Webber für mich um einiges sympathischer!
Kommentar ansehen
16.06.2012 17:38 Uhr von KlausM81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schumi bleibt! Der 8te Titel wartet auf ihn. Ich kann dieses ganze gelaber nicht mehr lesen, bzgl. zu alt, oder besten Jahre sind vorbei. Der Mann hat nix und rein gar nix verlernt. Ebenso hat er nix mehr unter Beweis zu stellen. Er war, ist und wird eine Ikone der Formel 1 bleiben, ganz gleich an welcher Position er im Endeffekt landet. Einfach nur blödes Geschwätz "Was wird aus M. Schumacher". Der Typ hat alles erreicht was es zu erreichen gab. Lasst ihm seinen Spaß. Ebenso hat er seinen Kritikern oft genug das Maul gestopft und so wird es auch wieder sein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?