13.06.12 15:55 Uhr
 316
 

Verlogenes Spektakel: Kabarettist Dieter Hildebrandt schimpft über Fußball-EM

Die aktuelle Fußballeuropameisterschaft begeistert nicht jeden, denn der Kabarettist Dieter Hildebrandt hält das Event für ziemlich verlogen.

"Zunächst sollten die Fußballverbände darauf achten, wo sie ihre Festivitäten veranstalten. Nämlich besser nicht in einem Staat wie der Ukraine, wo ein Diktator foltern und morden lässt", kritisierte der 85-Jährige.

Es sei eine komplette Lüge zu behaupten, dass Sport und Politik voneinander getrennt seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Fußball-EM 2012, Spektakel, Kabarettist, Dieter Hildebrandt
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 16:05 Uhr von Justus5
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2012 16:09 Uhr von Sir.Locke
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
mhh: bei allem respekt vor herrn hildebrandt, aber nach welchen richtlinien würde er denn solche (sport)ereignisse denn sonst vergeben und vor allem wohin? will er etwa sowas nur noch in "demokratischen" ländern haben? aber wer sagt denn das dort alle "frei" sind? irgendwie und irgendwo werden die freiheiten der bevölkerung doch immer in der einen oder anderen art beschränkt - gut, in demokratischen staaten unter dem vorsatz der terrorabwehr...

ich müsste mich jetzt irren, aber als die em an die ukraine (und polen) vergeben wurde, waren die innerpolitischen probleme noch nicht derart wie sie uns im augenblick gezeigt werden...
Kommentar ansehen
13.06.2012 23:11 Uhr von nanny_ogg
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hut ab, Herr Hildebrandt! Das man in ihrem Alter tatsächlich noch mal die Wahrheit trifft, das findet meine Hochachtung! Aber leider haben sie den Kommerz vergessen, das ist das einzige was bei solchen Massenevents zählt ... leider!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?