13.06.12 15:40 Uhr
 167
 

Tour de France: Großer Favorit Andy Schleck muss wegen Verletzung absagen

Die Tour de France 2012 wird ohne einen großen Mitfavoriten stattfinden: Andy Schleck hat seine Teilnahme abgesagt.

Der Luxemburger Radsportler leidet immer noch unter seinem Kreuzbeinbruch. Schleck hatte diese Saison auch schon mit Knieproblemen zu kämpfen.

Andy Schleck wurde 2010 zum Sieger der Tour de France erklärt, weil Alberto Contador der Titel wegen Dopings entzogen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Start, Radsport, Tour de France, Favorit, Andy Schleck
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust
Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 16:30 Uhr von Darksim
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Schon blöd, wenn man so ne Verletzung nicht mal eben "wegdopen" kann.

Die Tour de France: Einer der großen Lachnummern unseres heutigen Leistungsports"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust
Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?