13.06.12 09:55 Uhr
 88
 

Japans Wirtschaft erholt sich gut

Nach der Naturkatastrophe vor einem Jahr erholt sich Japans Wirtschaft immer weiter. Der Bereich Maschinenbau stieg im Vergleich zum Vormonat um 5,7 Prozent.

Die Wirtschaftssparte des Maschinenbau zeigt die Investitionsbereitschaft der Unternehmen. Wenn Unternehmen viel investieren, ist das ein gutes Zeichen für wirtschaftlichen Wachstum.

Laut Angaben der Commerzbank wird das durchschnittliche Wirtschaftswachstum in Japan bei etwa zwei Prozent liegen.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Japan, Erdbeben, Maschinenbau
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?