13.06.12 07:53 Uhr
 42
 

Basketball/NBA: Oklahoma City Thunder gewinnen erstes Finale

Die Oklahoma City Thunder gewannen zu Hause gegen Miami Heat mit 105:94. Damit liegen sie in der NBA Finalserie mit 1:0 vorn.

Während es in der ersten Halbzeit für Oklahoma noch nicht so gut aussah und sie mit 47:54 zurücklagen, konnten sich die City Thunder in der zweite Hälfte deutlich steigern.

Die besten Werfer in diesem Spiel waren Kevin Durant mit 36 Punkten und Russel Westbrook mit 27 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, NBA, Miami Heat, Oklahoma City Thunder
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 11:13 Uhr von eclipsE2710
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habs verpasst: Schade, aber ist ja auch ohne meine telepathische Anfeuerung gut für OKC ausgegangen.
Hoffe nächstes mal kann ich wieder zuschauen.

Nebenbei war LeBron mit 30 Punkten besser als Westbrook.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?