12.06.12 19:40 Uhr
 83
 

Crash-Tests: TÜV Rheinland testet Leitplanken auf Verkehrssicherheit

Auf neuer Anlage testet der TÜV Rheinland mit Crash-Tests die Leitplanken auf Verkehrssicherheit.

Auf der 1,1 Kilometer langen neuen Teststrecke, die bislang bei Film-Produktionen benutzt wurde, krachen Autos mit 110 Stundenkilometern gegen die Leitplanken.

Seit 2011 gibt es für Leitplanken auf dem europäischen Markt neue Vorgaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Crash, TÜV, Rheinland, Leitplanke
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 16:37 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leitplanken werden von der BASt.geprüft.Bekommen sie dort keine Freigabe dürfen sie nicht im öffentlichen Verkehr eingesetzt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?