12.06.12 19:40 Uhr
 86
 

Crash-Tests: TÜV Rheinland testet Leitplanken auf Verkehrssicherheit

Auf neuer Anlage testet der TÜV Rheinland mit Crash-Tests die Leitplanken auf Verkehrssicherheit.

Auf der 1,1 Kilometer langen neuen Teststrecke, die bislang bei Film-Produktionen benutzt wurde, krachen Autos mit 110 Stundenkilometern gegen die Leitplanken.

Seit 2011 gibt es für Leitplanken auf dem europäischen Markt neue Vorgaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Crash, TÜV, Rheinland, Leitplanke
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2012 16:37 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leitplanken werden von der BASt.geprüft.Bekommen sie dort keine Freigabe dürfen sie nicht im öffentlichen Verkehr eingesetzt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?