12.06.12 18:09 Uhr
 111
 

Weniger ist mehr: Seat macht den Exeo verbrauchsärmer

Verbrauch ist alles und obwohl sogenannte Spritsparmodelle mehr kosten als die Basisversionen können vor allem Vielfahrer profitieren. Seat jedenfalls bessert nun ebenfalls nach, bei seiner Mittelklasse Exeo.

Exeo wie ebenfalls Exeo ST (Kombi) kommen als neue Version 2.0 TDI CR Ecomotive Diesel auf den Markt, die laut Hersteller den Verbrauch der Mittelklasse um bis zu einem halben Liter senken. Trotzdem scheinen die Diesel nicht ohne zu sein und leisten 120 oder 143 PS.

Auch beim Seat Mii legen die Spanier Hand an. Neu ist (ab sofort) das automatisierte Schaltgetriebe ASG, welches beiden Motoren (60 und 75 PS) zur Option steht und ebenfalls den Verbrauch um bis 0,2 Liter senkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Seat, Getriebe, Schaltung, Seat Exeo
Quelle: www.auto-und-motors.de