12.06.12 16:07 Uhr
 280
 

Großbritannien: Kirche stemmt sich gegen Homo-Ehe

Bis spätestens 2015 will Englands Premierminister David Cameron das britische Heiratsrecht liberalisieren: Künftig sollen auch Eheschließungen zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern erlaubt sein. Die Church of England, Mutterkirche von rund 24 Millionen Briten, stellt sich dem nun in den Weg.

Grund für den Boykott der Pläne ist die 500-jährige Tradition der Kirche, sich von Homo-Ehen bedroht zu fühlen. Seit acht Jahren liefert die Staatskirche Unterstützung für die eingetragene Partnerschaft, erlaubt jedoch keine Trauungen Gleichgeschlechtlicher.

Eine Stellungnahme der Kirche zum Thema verheißt, die Pläne seien "nicht zu Ende gedacht und nicht juristisch einwandfrei". Der Bischof von Leicester warnte vor vorschnellem Handeln und "unbeabsichtigten Folgen". In der britischen Öffentlichkeit herrscht für die kirchliche Position kein Verständnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Ehe, Homo-Ehe, Homo
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2012 17:47 Uhr von Pils28
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man bedenkt, dass die anglikanische Kirche: enstand, weil deren König mit der traditionellen Ehe nicht einverstanden war, etwas schizophren! :-)
Kommentar ansehen
12.06.2012 17:54 Uhr von Hullefu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sehe: das mein Atheismus immer wieder durch die kopflosen Führer der Religionen bestätigt wird.
Kommentar ansehen
12.06.2012 19:56 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"unbeabsichtigten Folgen" ?

Wird dadurch die Apokalypse ausgelöst?
Kommentar ansehen
13.06.2012 14:09 Uhr von web-it
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Kirche stemmt sich gegen Homo-Ehe": Sie sollten sich erst mal gegen den Kindesmissbrauch ihrer Pfarrer stemmen ! Oder gehört das etwa auch zur "500-jährige Tradition".

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?