12.06.12 14:03 Uhr
 1.994
 

Virenbefall: USA stellt Drohnen-Kontrollsystem von Windows auf Linux um

Wegen Virusbefall stellt die USA die Kontrollsysteme einiger ihrer Drohnen von Windows auf Linux um.

So ist es geplant, die Drohnen des Typs MQ8B Fire Scout künftig mit Linux-System zu steuern.

Die Umstellung der Steuerung von "Vertical Take Off and Landing"-Drohnen soll laut Angaben die US-Navy 28 Millionen US-Dollar kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Windows, Linux, Betriebssystem, Drohne, Umstellung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2012 15:15 Uhr von KingPiKe
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat: "Wenn ein Problem auftritt, dann müssen Sie bei Linux nach der Ursache suchen um dieses zu beheben. Bei Windows reicht ein Neustart."

Unbekannter Techniker
Kommentar ansehen
12.06.2012 15:44 Uhr von Getirnhumor
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Nun, das mag daran liegen: dass man bei Windows die Ursache nie finden wird und neustarten MUSS...
Kommentar ansehen
12.06.2012 16:04 Uhr von Jaecko
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: Das Zitat stimmt schon irgendwie. Aber auch nur, wenn man bedenkt, dass man sich bei Linux schon etwas dämlich anstellen muss, um da ein Problem zu erzeugen. Bei Windows reichts, wenn man die Kiste einfach stehen lässt.
Kommentar ansehen
12.06.2012 17:09 Uhr von dinexr
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Neustarten bis das Problem dann wieder auftritt ^^.

Ne, n zuverlässiges System is schon cool :p
Kommentar ansehen
12.06.2012 17:39 Uhr von TheUnichi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jaecko: "dass man sich bei Linux schon etwas dämlich anstellen muss, um da ein Problem zu erzeugen"

Sicher, dass du Linux bereits benutzt hast? Klingt nicht danach. Klar, wenn es einmal läuft, läufts, aber der Weg zwischen Status: Läuft nicht und Status: Läuft das erste mal ist nervig, anstrengend, umfangreich, zum kotzen, unverständlich, von nervigen Geeks mit Rotze zugesabbert und bringt einen am Ende oft dazu, doch wieder zum Windows zu greifen. Bei Windows ist es meist ein Wizard der drei Klicks braucht und es funktioniert und wenn es das mal nicht tut, reicht der Neustart aus.


Realität ist doch, dass man bereits öfter reboot -n als shutdown -r -t 0 eingeben musste (Und das liegt nicht daran, dass Windows eine GUI hat), aber ich will eurer grenzenlosen Erfahrung mit Enterprise-Systemen natürlich nicht im Wege stehen. Euch als erfahrene Third-Level-Supporter / Enterprise-Systemintegratoren sollte man nicht in Frage stellen.
Kommentar ansehen
12.06.2012 17:58 Uhr von gamer9991
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte sich ein paar Tage Zeit nehmen, um sein Linux einzustellen, aber sobald man es dann hat läuft es sehr stabil bis zum nächsten Upgrade :D
Kommentar ansehen
12.06.2012 18:18 Uhr von xHattix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Titel: Windows luppt genauso gut wie Linux unter der vorraussetzung das es vernünftig konfiguriert ist. Eben wie Linux auch.. Der unterschied ist das man Windows einfach installieren kann und es läuft.. Bei linux ist das einfach nicht möglich!

Ich betreibe selbst Windows Server die inzwischen eine Uptime von über ein Jahr haben. Selbst mein Desktop Pc mit Win7 hat aktuell eine uptime von fast 1 Monat...

Wenn man von Windows im enterprise betrieb kein plan hat sollte man die finger von lassen.. das selbe gilt für Linux...
Kommentar ansehen
12.06.2012 18:32 Uhr von pazzo2012
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und wieder: wird viel geld für militärischen schwachsinn verschwendet und das obwohl die usa pleite sind. -.-
Kommentar ansehen
12.06.2012 18:53 Uhr von blz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@pazzo2012: Verschwendet? Wieso? Was denkst Du wieviele Menschen in den USA in der Rüstungsindustrie arbeiten?
Das ist quasi eine Konjunkturspritze, ähnlich wie wenn ein Fensterbauer ein Rathaus saniert.

Überlege mal was wir Europäer für die Organe der EU,Banken und unberflüssige Politiker (z.b. Oettinger) zahlen. Das ist verschwendet.
Kommentar ansehen
12.06.2012 19:54 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Computers: are like air conditioners, they stop working properly if you open Windows

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?