12.06.12 13:43 Uhr
 148
 

Twitter: Hack ermöglicht Zugriff auf Tausende Accounts

Eine Datenbank mit über 8.000 Nutzern von Twitter und dem Bilderhoster TweetGif macht zurzeit im Netz die Runde.

Beim Bilderhoster TweetGif meldet man sich mit seinen Twitter-Daten an. Anschließend erhält man Zugangstoken, die auch die dazugehörigen "Acess Token Secrets" beinhalten. Damit kann TweetGif, ohne nochmal um Erlaubnis zu fragen, auf die Twitter-Accounts zugreifen.

Nutzer sollten dem Dienst die Rechte entziehen. Hinter der Datenbankveröffentlichung steckt die Hackergruppe "LulzSecReborn".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Twitter, Account, Hack, Zugriff
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?