12.06.12 13:29 Uhr
 529
 

Österreich: Anonymous entlarvt Baulöwen Richard Lugner als Scientology-Sympathisant

Die Hacker-Gruppe Anonymous hat in Österreich einige Mitglieder und Sympathisanten der Scientology-Sekte geoutet, mit der Begründung: "Sie sind böse. Sie sind gefährlich. Jeder muss das wissen."

Unter den Entlarvten ist auch der bekannte Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner, der immer wieder mit seinen Promi-Einladungen beim Wiener Opernball für Schlagzeilen sorgt.

Lugner selbst bestritt sofort, Mitglied der umstrittenen Sekte zu sein. Er habe jedoch "noch nie schlechte Erfahrungen" mit Scientology gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Scientology, Anonymous, Richard Lugner
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bauunternehmer Richard Lugner wohl ernsthaft erkrankt
Richard Lugner sauer auf junge Ehefrau: "Ich komme mir vor wie ein Zuhälter"
Big-Brother-Krach: Richard Lugner verrät, dass seine Frau alle seine SMS liest