12.06.12 12:30 Uhr
 322
 

Obszöne Beleidigung von Erdogans Tochter? - Türkische Theater von Schließungen bedroht

Begonnen hatte es mit einer vermeintlich obszönen Beleidigung der Tochter des Premiers Tayyip Erdogan: Nun sollen viele kritische türkische Theater dafür bestraft werden.

Vielen Staatstheatern soll einfach das Geld gestrichen werden, so dass die Bühnen schließen müssen.

Oppositionelle sehen darin einen massiven Eingriff in die Freiheit der Kunst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tochter, Theater, Recep Tayyip Erdogan, Beleidigung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2012 12:38 Uhr von 50I50
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.06.2012 14:05 Uhr von Jolly.Roger
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"wenn theater so schlecht sind, dass sie ständig miese machen, müssen sie entweder besser werden oder sie werden eben privatiesiert."

Dann kannst du ja sicher ein Beispiel bringen, in dem ein Kunst-Theater keine staatlichen oder privaten Subventionen oder Spenden braucht.
Kunst und Kultur müssen staatlich subventioniert werden, weil sonst ein Theaterbesuch für die meisten zu teuer wäre. Und dann wird auch wieder rumgeheult.


"In deutschland hungern 1,2 millionen kinder. was rückständig ist zeigt das eher. "

1. Selbst von türkischen Theatern auf Kinderarmut in Deutschland kommen, aber anderen vorwerfen, sie würden ablenken. Du bist schon ein Heuchler....

2. Belege bitte, wo in Deutschland 1,2 Millionen Kinder HUGNERN....und dann lass in Zukunft solche Lügen und Wahrheitsverdrehungen einfach sein.


"Die quelle ist sehr einseitig"

LOL.....Selbstironie.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
12.06.2012 21:26 Uhr von kitumijasi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nicht das land: ist rückständig, sondern der regierende.

anfänglich mochte ich erdogan aber mittlerweile macht er sachen die ich selber als türke verachte bzw denke, dass das nicht ihn nichts angeht oder nichts mit politik zu tun hat. er will einfach nur seine ideologie durch setzen. nicht immer aber immer öfter da auch keine andere partei da ist die nein sagen könnte :(

aber das ist kein einzel fall. auch in deutschland ist das so, dass die politiker sachen veranstalten die gegen die bürger gerichtet ist sowie teilweise verfassungswidrig sind.

ich kenne keinen politiker der wirklich politik für das volk macht. Sie machen ALLE(zumindest gefühlt) politik für die reichen, die ihnen ihre stellen gekauft haben :)
Kommentar ansehen
13.06.2012 01:10 Uhr von 50I50
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Jolly: letztendlich ist staatseigentum auch wenn es theater ist ein unternehmen das erwirtschaften muss. wenn ein theater auf die dauer dermaßen miese macht wird nirgends endlos subventioniert.

was deine beleidigungen angeht, lass stecken. ich bin nicht empfänglich für sowas;)
Kommentar ansehen
13.06.2012 01:51 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"letztendlich ist staatseigentum auch wenn es theater ist ein unternehmen das erwirtschaften muss. wenn ein theater auf die dauer dermaßen miese macht wird nirgends endlos subventioniert. "

Wenn ein Staat sparen muss, werden irgendwann auch Subventionen für Kultur gekürzt.
Kein Theater trägt sich komplett alleine. Deshalb habe ich dich ja auch nach einem Beispiel gefragt. Keines gefunden?

"was deine beleidigungen angeht, lass stecken"

Was hast du denn diesmal wieder als Beleidigung interpretiert?

Das du ein Heuchler bist, ist eine Tatsache. Mir vorwerfen, ich würde ablenken, aber bei diesem Thema nun selber mit Kinderarmut ankommen. Genau das ist die Definition von Heuchler.


Hast du schon den Unterschied zwischen "1,2 Millionen Kinder müssen HUNGERN" und dem was tatsächlich in deiner News steht gefunden? Oder bleibst du bei deiner falschen Behauptung?

Kleiner Tipp:
4,9% der Kinder bekommen nicht jeden Tag eine warme Mahlzeit bedeutet nicht, dass sie GAR NICHTS zu essen bekommen.
Und 4,9% sind auch nicht die 1,2 Millionen....


"ich bin nicht empfänglich für sowas;)"

Ja, du bist auch für die Wahrheit nicht empfänglich.
Kommentar ansehen
13.06.2012 01:56 Uhr von 50I50
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
rofl: bist schon wieder eingeschnappt? was habe ich denn diesmal gemacht, hmmm?
Kommentar ansehen
13.06.2012 02:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"was habe ich denn diesmal gemacht"

Das was du immer machst: Lügen

:-)

Kein Statement mehr zu deinen 1,2 Millionen hungernden Kindern?
Stehst du wieder mit dem Rücken an der Wand?

Tja, dumm gelaufen....wie man sieht, fällst du auch gleich in dein altes Muster zurück: Ein paar hohle Phrasen und den Rest ignorieren :-))

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?