12.06.12 12:16 Uhr
 147
 

Microsoft will Skype unter anderem in Windows 8 integrieren

Für die gigantische Summe von 5,9 Milliarden Euro hatte Microsoft vor einem Jahr Skype gekauft. Da war noch unklar, was Microsoft mit dem VoIP-Service alles vorhat.

Nun soll Skype verstärkt in Microsoft-Produkte wie Windows 8 integriert werden. Unklar bleibt, ob der Kauf für die Summe von 5,9 Milliarden Euro sich für das Unternehmen rentieren wird.

Obwohl Skype jetzt offiziell Microsoft gehört entwickelt der VoIP-Service auch für andere Hersteller wie iOS oder Android weiter. Ferner existieren Pläne, Skype in die nächste Version der XBOX 360-Spielekonsole zu integrieren.