12.06.12 12:14 Uhr
 658
 

30 Cent pro "Like": Unternehmen zahlen oft Geld für Facebook-Fans

Rund um Facebook hat sich eine eigene Branche angesiedelt, die mit "Freunden" auf dem Sozialen Netzwerk handelt.

Firmen wie Facebooktausch, Mysocialclix, Fanslave oder Fandealer verkaufen Unternehmen so genannte Fans. Die User, die dann auf "gefällt mir" klicken, erhalten bis zu 30 Cent pro Klick.

Facebook selbst sieht den Handel nicht gern. "Wir verurteilen Ansätze, die den Handel mit Facebook-Fans betreffen und prüfen solche Hinweise selbstverständlich", sagte ein Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Facebook, Unternehmen, Cent
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?