12.06.12 12:14 Uhr
 659
 

30 Cent pro "Like": Unternehmen zahlen oft Geld für Facebook-Fans

Rund um Facebook hat sich eine eigene Branche angesiedelt, die mit "Freunden" auf dem Sozialen Netzwerk handelt.

Firmen wie Facebooktausch, Mysocialclix, Fanslave oder Fandealer verkaufen Unternehmen so genannte Fans. Die User, die dann auf "gefällt mir" klicken, erhalten bis zu 30 Cent pro Klick.

Facebook selbst sieht den Handel nicht gern. "Wir verurteilen Ansätze, die den Handel mit Facebook-Fans betreffen und prüfen solche Hinweise selbstverständlich", sagte ein Sprecher.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Facebook, Unternehmen, Cent
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?