12.06.12 12:01 Uhr
 182
 

Nach Bühnenunfall mit Eisenstange: Lady Gaga zeigt ihr blaues Auge

Nachdem Lady Gaga eine Gehirnerschütterung erlitt, weil ihr ein Tänzer versehentlich eine Eisenstange auf den Kopf schlug (ShortNews berichtete), zeigte sie sich nun erstmals der Öffentlichkeit.

Per Twitter präsentierte sie ihren Fans ihr blaues Auge und sagte, sie sei wegen des Vorfalls immer noch "benebelt".

Die 26-Jährige werde sich nun erstmal erholen müssen, bevor sie ihre aktuelle Tour fortsetzen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Auge, Lady Gaga, Tänzer, Eisenstange
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?