12.06.12 11:48 Uhr
 304
 

Wie Jesus: Erste WM im "Übers-Wasser-Laufen"

Viele Erfinder versuchten sich schon daran, Schuhe zu entwickeln, mit denen man über Wasser laufen kann.

Ein Braunschweiger verkauft nun Wasserlatschen, die mehr an Ski als an Schuhe erinnern und ausgereifter als andere Modelle sein sollen. Er veranstaltete mit ihnen eine Mini-Weltmeisterschaft auf einem See in seiner Heimatstadt.

Für die 500 Meter lange Strecke brauchte er allerdings über sieben Minuten, sodass er lediglich auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp vier Stundenkilometern kam. Zudem kosten die Schuhe etwa 1.000 Euro.


WebReporter: smokerjoe81
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, Wasser, Jesus, Laufen
Quelle: www.subway.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2012 11:48 Uhr von smokerjoe81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es schneller gehen würde, wäre es verdammt cool und der Preis ist natürlich absolut übertrieben. In Der Quelle gibt es mehr Infos.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?