12.06.12 11:23 Uhr
 192
 

Fernsehen: Hohe Einschaltquoten bei der Fußball-EM 2012

ARD und ZDF freuen sich über hohe Einschaltquoten. Die Partie Ukraine gegen Schweden sahen am gestrigen Montag 11,55 Millionen Zuschauer. Das entspricht einem Marktanteil von 37,6 Prozent.

Das Spiel England gegen Frankreich um 18 uhr sahen 11,22 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 48,2 Prozent).

RTL kam mit "Einsatz in 4 Wänden" auf 3,06 Millionen Zuschauer. Sat.1 konnte mit "Der letzte Bulle" 2,28 Millionen Zuschauer begeistern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, EM, ARD, ZDF, Quote
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaby Kösters Leben wird zum Film und "Tatort"-Star Anna Schudt spielt sie
Neuer Sprecher von Homer Simpson synchronisierte auch schon Donald Trump
Fans sauer: Sharon Osbourne outet sich als Brexit-Wählerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2012 11:23 Uhr von daniel2080
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei diesen Einschaltquoten ist es kein Wunder dass für Fußall Übertragungsrechten soviel gezahlt wird.
Kommentar ansehen
12.06.2012 13:04 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn sich jemand langweilt beim Fernsehen - ich tu´s -, für den gibts EM-Fußball-Apps, um trotzdem mitreden zu können:

http://www.speicherguide.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uruguay: Mutmaßlicher Sektenführer aus Deutschland ermordet aufgefunden
Kanzleramtschef Peter Altmeier räumt auch Fehler in Flüchtlingspolitik ein
Mainz: AfD-Politiker Uwe Junge von Männern attackiert und in Gesicht verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?