12.06.12 10:47 Uhr
 687
 

Berlin: Video zeigt, wie Prügel-Polizist bei einer Demo auf Frauen einschlägt - Anzeige

Auf einer Demonstration im Berliner Stadtteil Kreuzberg ist es am vergangenen Samstag zu einzelnen Rangeleien gekommen. Dabei hat ein Polizeibeamter die Kontrolle über sich verloren und schlug auf einen Mann und zwei Frauen ein.

Die Demonstration verlief unter dem Motto "Gegen steigende Mieten!". Doch ein Polizist in Vollschutz trat auf eine Frau ein und einer anderen versetze er einen Faustschlag gegen die Brust.

Nun haben eigene Kollegen des Beamten den prügelnden Polizisten angezeigt. Augenzeugen veröffentlichte den unglaublichen Vorfall auf YouTube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Polizist, Demo, Prügel
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2012 11:14 Uhr von Wompatz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
..ab Minute 6:41 zu sehen.
Kommentar ansehen
12.06.2012 11:15 Uhr von 50I50
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
unglaublich: aber immer mehr wird polizeigewalt zu einem problem und das nicht nur in deutschland sondern weltweit.
Kommentar ansehen
12.06.2012 11:20 Uhr von Marky
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
"Nun haben eigene Kollegen des Beamten den prügelnden Polizisten angezeigt."

Das find ich ja mal Klasse. Sonst decken die sich ja immer untereinander.
Hut ab dafür !
Kommentar ansehen
12.06.2012 11:57 Uhr von 24slash7
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Man muss eben mit etwas härterer Gangart rechnen , wenn man sich penetrant den Anweisungen der Beamten widersetzt.
Dass ein Polizist auf "Frauen" einschlägt ist sowieso derart weit hergeholt. Auch nicht bei 6:41
Kommentar ansehen
12.06.2012 14:52 Uhr von shadow#
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Daumen hoch an die Kollegen: Genau solche Arschlöcher sind der Grund, warum bei der nächsten Demo dann wieder Steine gegen die Polizei fliegen.

Würde das jedes Mal passieren, würde die Toleranz oder gar Bereitschaft normaler Demonstranten gegenüber Gewalt gegen die Polizei stark zurückgehen.

Bisher sind aber leider die Berichte stark in der Überzahl, in denen Beamte völlig straflos mit ihren Gewaltexzessen gegen Unschuldige davonkommen.
Kommentar ansehen
12.06.2012 19:41 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mir jetzt das ganze Video angeschaut und frage mich die ganze Zeit, warum, zum Geier, die Demonstranten sich gegenüber der Polizei so hundsmiserabel und aggressiv aufführen?
Wenn ich gegen zu hohe Mieten demonstriere, warum muss ich dann Polizisten mit "haut ab" beleidigen? Warum muss ich mich 10 cm vor einem Polizisten aufbauen und auf denjenigen einschreien? Warum muss ich, wenn die Polizei den Auftrag hat, eine Straße von Demonstranten zu räumen, die Beamten quasie auflaufen lassen und mich dann beschweren, wenn sie mich relativ sanft vorwärtsdrängen.

Und besagte Frau hat den Polizisten nicht "angesprochen", sondern angeschrien!
So wie überhaupt die meisten der Leute dort vor Ort mit den Polizisten nicht vernünftig gesprochen, sondern sie nur angeschrien haben.

Und am stillosesten, ehrlosesten war dann noch der Mike-Witz am Ende des Videos. Man wundert sich, wie wenig Niveau manche Leute haben können.

Von daher war die Reaktion des Polizisten zwar nicht in Ordnung, weil etwas zu heftig (solche Stiefel sind hart und schwer), aber durchaus verständlich.
Kommentar ansehen
12.06.2012 19:44 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und was dazu kommt Als ansonsten sehr friedliebende Privatperson hätte ich solchen "Demonstranten" schon viel eher was in die Fresse gehauen, muss ich ja mal ganz ehrlich sagen. Und ich habe mich seit über 30 Jahren nicht mehr geprügelt und würde es so schnell auch nicht tun.
Aber wenn man da sieht, wie es praktisch herausgefordert wird ....

Da bewundere ich die Ausbildung und die Selbstbeherrschung der Polizisten.


Ich glaube, die meisten der Schreiber hier würden sich nicht mit einem "verpisst Euch" von irgendwo vertreiben lassen und sehr aggressiv abwehrend reagieren, wenn jemand schreiend, mit erhobenen Armen, auf sie zu liefe und sie anschreien würde.
Kommentar ansehen
13.06.2012 09:35 Uhr von stratze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich müssen die Demonstranten den Einsatz bezahlen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?