11.06.12 23:05 Uhr
 2.403
 

Türkei: Brite vertreibt Einbrecher per Skype aus Haus in London

Während seines Urlaubs in der Türkei hat ein Brite es geschafft, Einbrecher die in seine Wohnung in London eingebrochen waren, per Skype in die Flucht zu schlagen.

Während des Einbruchs in London befand sich die Ehefrau, die kurz zuvor noch mit ihrem Mann per Skype gesprochen hatte, vor dem Haus, so laut "Daily Mail".

Der Mann bemerkte per Skype die Einbrecher und rief, "Raus aus meinem Haus - ich rufe die Polizei!". Darauf hin seien die Einbrecher geflüchtet. Mittlerweile sucht die Polizei per Phantombild nach den Einbrechern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, London, Haus, Einbrecher, Brite, Skype
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf