11.06.12 22:05 Uhr
 300
 

Pay-TV: Ab 2.August hat Sky Sport 1+ HD mit im Angebot

Ab dem 2.August wird für Sportfans von Sky das Angebot erweitert. Ab diesem Tag kann man das Programm des Senders Sport1+ HD sehen. Für den Empfang ist die Buchung des Sport- oder Fußball-Bundesligapakets notwendig.

Das Sportpaket von Sport 1+ HD umfasst neben Fußball aus Frankreich unter anderem auch Übertragungen aus dem Motorsport und Volleyball. Zu den Highlights im August zählen auch die Tennisübertragungen der Turniere aus Washington und Toronto.

Vor kurzem erst ging Sky mit Sport News HD an den Start. Über die Plattform des Pay-TV-Senders können nun insgesamt 58 Sender gesehen werden, davon sieben ausschließlich in HD-Form.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sport, TV, Angebot, Pay-TV, HD+
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2012 22:05 Uhr von Katerle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Damit wertet Sky sein Sportangebot weiter aus und konzentriert sich nicht nur auf die Bundesliga. Ein Schritt in die richtige Richtung. Das Nachsehen werden wahrscheinlich dann eine Vielzahl der Kabelzuschauer haben.
Kommentar ansehen
11.06.2012 22:42 Uhr von Blutfaust2010
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das: ist keine News. Das ist Werbung pur!
Kommentar ansehen
13.06.2012 19:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
19 sind es: Nö, sky hat insgesamt 19 HD-Sender. Wären es 7 wäre sky nicht die Nr 1.
Und ab August werden es 18 HD-Sender.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?